Ein ganzheitlicher Körperscan in 60 bis 90 Minuten!

Die Grundlagen für einen ganzheitlichen Check-Up mittels NLSA (Nicht-Lineare-System-Analyse) kommen aus der modernen Informations-Medizin, aus der Quantenphysik und den Erfahrungen der Bio-Resonanz-Therapie.

Ursprünglich für die Raumfahrt entwickelt, arbeiten heute viele Ärzte, Heilpraktiker und Kliniken mit diesen sogenannten Nicht-Linearen-Diagnosesystemen.

Hierbei werden schmerzfrei und ohne Strahlenbelastung über eine Art Kopfhörer die körpereigenen Informationen auf elektromagnetischem Wege erfasst und mit einer umfangreichen Datenbank verglichen.

Durch die Messung dieser Frequenzmuster kann man alle Organe und Funktionssysteme bis auf die Zellebene hinunter testen und so Defizite, Belastungen und Störfelder frühzeitig und umfassend erkennen.

Diese Informationen geben im Zusammenhang mit den konventionellen Methoden einen qualitativ hochwertigen Überblick über den aktuellen Gesundheitszustand.

Verdeckte Ursachen, chronische Erkrankungen wie z.B. Pilz- oder Schwermetallbelastungen oder auch energetische Störungen werden genauso deutlich wie Nahrungsmittelallergien und fehlende Mikronährstoffe erkannt.

Daraufhin kann zielgerichtet und effektiv eine notwendige Therapie eingeleitet werden.

Regulierende Informationen können über das System auch sofort an die erkrankten Stellen gesendet und die Wirkung aufgezeigt werden.

BIORESONANZ und IHRE WIRKUNG

Jeder lebende Körper, jede einzelne Zelle sendet Frequenzen wie eine Radiostation, jedoch mit sehr niedrigen Spannungen. Von der Schaltzentrale – dem Gehirn – werden die Biosignale in alle Teile des Körpers gesendet.

Ein kranker, auch ein übergewichtiger Organismus verändert seine Frequenzen. Diese können über Biosensoren gemessen und in positive Schwingungen umgewandelt werden. Dabei wird das Immunsystem bzw. die Selbstheilungskraft des Körpers aktiviert, um sich vor störenden Einflüssen zu schützen und Toxine auszuleiten.

WAS KANN DIE NICHT-LINEARE-SYSTEMANALYSE?

Das NLSA System ist eine Weiterentwicklung der Bioresonanz Therapie, funktioniert wie ein Körperscanner und zeigt den körperlichen und energetischen Gesundheitszustand mittels grafischer Darstellungen an.

Es ist in der Lage, die Abweichungen der Organe und Zellen von dem normalen (gesunden) Schwingungsmuster zu erfassen und dadurch die energetischen Schwachstellen zu bestimmen.  

Diese veränderten Frequenzen werden mittels Kopfhörer auf einfache und ungefährliche Weise gemessen, verglichen und an einem virtuellen Körper auf einem Bildschirm drei-dimensional dargestellt.

So ist es möglich, Defizite im Körper aufzuspüren, noch lange bevor Symptome auftreten und das Ausmaß  eventuell bereits vorhandener Störungen auf einen farbliche Skala von 1 bis 6 darzustellen. 

WIE FINDE ICH DIE WIRKSAMSTEN MITTEL?

 Eines der wirksamsten Mittel ist die Bioresonanz Therapie selbst, dabei können verlorengegangene Informationen dem Körper wieder in Form von individuell abgestimmten Frequenzen zugeführt werden!

Da jeder Körper anders ist, passen auch nur bestimmte Mittel zu ihm.

Diese Mittel und auch solche die nicht in der Datenbank sind, können vom Körperscanner auch getestet werden– zum Beispiel mit einermitgebrachten Nahrungsergänzung. Das Ergebnis kann am Bildschirm mitverfolgt werden.

WOBEI KANN DIE METHODE ANGEWANDT WERDEN? 

  • Übergewicht
  • Körperliche Probleme
  • Ursachenfindung 
  • Lokalisation von Herden
  • Blockaden
  • Störfelder wie z.B. Pilzerkrankungen, Viren und Bakterien
  • Allergien
  • Verträglichkeit und Effekt von Mitteln und/oder Therapien
  • Psychische Probleme
  • Früherkennung von Entwicklungen im Organismus vor Auftreten von    Symptomen

WAS KANN GETESTET WERDEN?

  • Lebensmittel   entsprechend des aktuellen Gesundheitszustandes( geeignet, neutral, ungeeignet)
  • Mineralstoffe, Vitamine, Spurenelemente (Haaranalyse)
  • Allergene
  • Allopathie (Medikamente)
  • Homöopathie
  • Phytotherapie (Kräuter)
  • Nahrungsergänzungen – verschiedener Hersteller
  • Mikroorganismen (Viren, Bakterien, Pilze und Parasiten)
  • Biochemische Homöostase (Blutbild)

Die NLSA-Methode hat in zahlreichen Heilversuchen bereits erstaunliche Ergebnisse gezeigt. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass die Methode der Komplementär-/Alternativmedizin zuzurechnen ist. Die Methoden und Systeme sowie ihre Wirkungen sind in der klassischen Schulmedizin weder bewiesen noch wissenschaftlich anerkannt.